Über den Autor

Jonas Stephan studierte zwischen 2008 und 2014 Geschichte und Germanistik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Den Master of Arts in Geschichte beendete er mit einer Arbeit über die Fürstenfamilie Salm im 17. Jahrhundert.

Zur Zeit ist er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Rechtsgeschichte in Münster tätig. Dort promoviert er bei Professor Dr. Peter Oestmann über ein verfassungshistorisches Thema (Der Niederrheinisch-Westfälische Reichskreis 1648-1806).

Kontakt:

jonas.stephan [at] uni-muenster.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.